Vegane Pancakes mit Apfel

Heute haben wir ein veganes Pancake-Rezept mit einem k├Âstlichen Apfel-Zimt-Topping f├╝r euch vorbereitet.
Dieses leckere Rezept enth├Ąlt weder Eier noch Milchprodukte und keinen raffinierten Zucker. Es ist zu 100 % glutenfrei und vegan. Perfekt geeignet als schnelles und gesundes Fr├╝hst├╝ck oder als ein raffinierter Nachtisch.

Schwierigkeit: Leicht

Vorbereitungszeit: 10 min

Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten

90g
glutenfreies Hafermehl
160ml
Kokosmilch
80g
Apfelmus (wenn m├Âglich frisch zubereitet)
1/2 TL
Backpulver
1/2 EL
Apfelessig
1 EL
Xylit
1 STK
Apfel gesch├Ąlt, entkernt und fein gew├╝rfelt
1-2 EL
Xylit
2-3 EL
SanaCos Haferdrink (Hafermilch)
1 TL
frisch gepressten Zitronensaft
1/2 TL
Zimt

Zubereitung

  1. Die Kokosmilch, den Apfelessig und das Apfelmus in einer Sch├╝ssel vermengen.
  2. Das Backpulver, das Hafermehl und Xylit hinzuf├╝gen und mit einem Spatel alles miteinander gut verbinden.
  3. 1 EL hochwertiges Pflanzen├Âl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Mit einem Eisportionierer etwas Teig in die heisse Pfanne geben und den Pfannkuchen auf niedriger Stufe von beiden Seiten goldbraun backen. Den Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.
  4. Muffinblech einfetten oder mit kleinen Papierf├Ârmchen auslegen.
  5. Alle Zutaten f├╝r das Apfel-Zimt-Topping in eine Pfanne geben und gut verr├╝hren. Die Mischung einmal zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und einige Minuten k├Âcheln lassen. R├╝hren, bis die gew├╝nschte Konsistenz erreicht ist.
  6. Pancakes mit dem Topping servieren und geniessen!

Passend zu Vegane Pancakes mit Apfel

ÔÇô
Warenkorb
Nach oben scrollen