Achtung: Proteinbombe!

Die Winterzeit lässt Menschen und ihre Körper zur Ruhe kommen. Der Körper empfindet schneller Kälte und das Bedürfnis nach warmen, sättigenden Mahlzeiten wächst. Für Ausdauersportler ist es wichtig, dem Körper alle Nährstoffe zuzuführen, die er braucht. Die Quinoa-Gemüse-Pfanne mit Berglinsen erfüllt eine wichtige Doppelfunktion. Sie versorgt nach körperlicher Anstrengung wieder mit Energie und unterstützt den Muskelaufbau. Das Rezept eignet sich ebenfalls hervorragend zur Resteverwertung, da dem Gericht unterschiedliche Gemüsesorten beigemischt werden können. Die Quick Linsen Bolognese bildet bei diesem Gericht die Grundlage und sorgt mit wenig Aufwand für eine hohe pflanzliche Proteinzufuhr. Die Linsenbolognese wird zum köcheln gebracht und Schritt für Schritt wird das Gemüse beigegeben. Nach Belieben können auch 1-2 Kartoffeln mitgegart werden. Voilà, eine herrliche Gemüse-Pfanne ist fertig. Reis oder Nudeln als Beilage können währenddessen in Salzwasser oder in der Quick Gemüse-Bouillon gekocht werden. Das Gericht ist ruckzuck zubereitet und liefert essenzielle Proteine. Perfekt für Sportler, Veganer und einfach alle, die leckeres Essen lieben.

Zutaten für 2 Personen:

  • 50 Gr. Quick Linsen Bolognese
  • 1/2 Liter Wasser
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Karotte
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Peperoni
  • sonstiges Gemüse das zu verwerten ist.
  • Reis, Kartoffeln oder Nudeln nach Wahl

Nächster Beitrag: Entzündungen, der Hot-Spot aller Zivilisationskrankheiten.

Warenkorb
Scroll to Top